Trotz Corona - die Vorbereitungen für die Tour 2021 laufen

 

Tour de Natur 2014 durch NRWEin kleines Update für alle, die sich fragen, wie es mit der Tour 2021 aussieht

Wir Organisator:innen sind angesichts der sich entspannenden Situation vorsichtig optimistisch, dass wir eine "fast normale" Tour auf die Beine stellen können. Einige Quartiere haben wir bereits fest, bei anderen ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, Nägel mit Köpfen zu machen. Denn viele Stellen wollten sich in den vergangenen Monaten wegen der hohen Inzidenzen nicht festlegen. Darüber hinaus wissen wir natürlich nicht, wie die behördlichen Regeln und Auflagen zum Tourstart aussehen werden. Wir können dich also nur bitten, dir den Zeitraum freizuhalten und halten dich hier und über den Newsletter auf dem Laufenden. So bald es möglich ist, werden wir die Anmeldeseite freischalten.

Bitte beachte: alle Tourdaten sind noch unter Vorbehalt - bitte halte dich auf dem Laufenden - entweder hier oder über unseren Newsletter!

>>Die Tour de Natur ist vom 24. Juli bis 7. August geplant, mit Start in Münster und Ende in Köln<<

-->Thematischer Überblick:

Münster: Radfahren und B 51

Ahaus : Atommüll-Lager

Kleve/Nijmegen: Radfahren in den Niederlanden

Kamp-Lintfort/Rheinberg: Kiesgewinnung sowie solidarische Landwirtschaft

Duisburg: Steinkohle-Kraftwerk sowie "Grüner" Stahl

Essen: Radschnellweg sowie Autobahnausbau durch die Stadt

Düsseldorf/Neuss: hier stehen die Themen Flughafen als auch Bürgersolaranlage auf unserer Agenda

Rheinisches Braunkohlerevier: natürlich Braunkohle!

Köln

Und zum Schluss für dich erste Eindrücke vom Abradeln:-)

Foto vom Abradeln 2021Foto vom Abradeln 2021