Bergfest der Tour de Natur am Nordseestrand

am WeserdeichGestern war das Wetter gemischt mit Regenschauern am Weserdeich und Sonnenschein ab Mittag. Ebenso gemischt war die Stimmung. Der Demozug ist auf 150 TeilnehmerInnen angewachsen, denn zum Wochenende sind zahlreiche neue Teilnehmer hinzugekommen, aber es haben sich auch schon einige verabschiedet, die in der ersten Tourwoche mitgeradelt sind. Bei schönstem Sonnenschein gab es eine laute und bunte Kundgebung in Cuxhaven mit Protestliedern, Straßentheater und Musik zum Thema Elbvertiefung. Viele Passanten blieben interessiert stehen.

Heute morgen passte das Wetter mit leichtem Regen zur Abschiedsstimmung. Für die einen kommt der Augenblick der Abfahrt, aber es kommen auch ständig neue Menschen hinzu, um die kommende Woche weiter bis Kiel mitzuradeln. Gern kann jede/r mit funktionstüchtigem Rad, Isomatte und Schlafsack ein Stück mitkommen!

Von Cuxhaven geht es Dienstagmorgen weiter, bis dahin gibt es Zeit für Wattwanderungen, Baden, Musik machen, Workshops ...

Aussichtspunkt über Hafen BremerhavenTour auf Titelseite NordwestzeitungStraßentheater in CuxhavenTourquartier in Cuxhaven