Auf dem Weg nach Helmstedt

auf dem Weg nach HelmstedtNach dem nächtlichen Regen wagt sich zögerlich wieder die Sonne raus, so dass wir trocken starten können. Vor dem Eingang zum Schacht von Asse II fordern wir zusammen mit der Bürgerinitiative AufpASSEn die schnelle Rückholung und möglichst sichere Lagerung des Atommülls - und natürlich den sofortigen Atomausstieg. Angesichts der Probleme, den der Müll nicht nur uns und den folgenden Generationen bereitet, ist es ein Wahnsinn, weiter an dieser Risikotechnologie festzuhalten.

Auf dem Weg nach Helmstedt besuchen wir den Lindenhof in Eilum und erfahren über die Lebensgemeinschaft, die den Biohof betreibt und wie sie regional vermarkten. Bei der Mittahgspause in Dahlum bekommen wir einen kurzen Einblick in die SOLAWI (solidarische Landwirtschaft). Trotz leergeputzter Teller kommt nochmal ein heftiger Regenschauer!

vor der Asse