Tour wohlbehalten in Lichtenfels angekommen

Wenn auch das Wetter heute den ganzen Tag lang nicht zu regnen aufhören wollte, haben wir doch eindrucksvolle Aktionen erlebt. So in Bamberg mit einer stimmungsvollen Marktplatzaktion, nicht nur mit Begrüßung durch einen Vertreter der Stadt, politischen Reden vom VCD, sondern sehr gelungen auch mit Musik, Tanz und Theater.
Mittags konnten wir vor dem Regen Unterschlupf suchen im Pfarrhaus in Rattelsdorf.
Wir besichtigten zusammen mit Toni Reinhard vom Bund Naturschutz nachmittags den durch die Autobahn nun leider zerschnittenen Gottesgarten zwischen Kloster Banz und Wallfahrtsort Vierzehnheiligen. Was Politiker damals versprachen, um den Bau der Autobahn zu fordern, nämlich Wirtschaftsaufschwung etc. hat sich nun als vollkommen falsch erwiesen. Keine nennenswerten Gerwerbeansiedlungen und drastischer Bevölkerungsrückgang in der Region.

Freundlicher Empfang durch die Bürgermeisterin von Lichtenfels.

Unter Anleitung von unserem Kochkünstler Alexander unübertreffbar leckeres veganes Abschlussessen.